HP Mastering wurde 2005 von Hans-Philipp Graf in Hamburg gegründet. Nach tontechnischer Ausbildung führte ihn der Weg über die Musikproduktion und das Mixing hin zum Mastering.

In einer idealen Abhörumgebung trifft Highend Analog- auf ausgesuchte Digitaltechnik und sorgt in Kombination mit dem richtigen musikalischem Gespür für viele erfolgreiche Releases bis hin zu No1-Chartplatzierungen sowie Gold- und Platinawards.

Zu den Referenzen zählen Jan Delay, Thomas D, Moses Pelham, Sido, Kollegah, Beginner, Kool Savas, Clueso, Samy Deluxe, Xavier Naidoo, Capo, Nimo, Ali As, Kool Keith, Oddisee, Laith Al-Deen, Cassendra Steen, MoTrip, Haftbefehl, Chefket, AnnenMayKantereit, Glasperlenspiel, Adel Tawil, Glashaus, Cro, Anna Depenbusch, Cäthe, Balbina, Alexa Feser, Alin Coen Band, Elif, BOY, Motörhead, Annett Louisan, Herbert Grönemeyer, Heinz-Rudolf Kunze, Joachim Witt, James Arthur, Rebecca Ferguson, Ina Müller, Die Prinzen, Andrea Berg, Vicky Leandros, Howard Carpendale, DJ Bobo, Gregorian, Adoro, Nina Hagen, Haudegen, Revolverheld, Jupiter Jones, Tim Bendzko, Gleis 8, Nils Wülker, Ingolf Burkhardt, Jazul, Fischer Spangenberg Quartett, Joja Wendt, Robosonic, Diynamic, Solomun, Stimming, Hosh, David August, Adana Twins, Einmusika, Jeudi, Adriatique und viele mehr.

webdesign berlin